Reise-Bilder aus Europa und etwas ausführlicher Schottland 


Mit Deutschland beginnend - hier einige Bilder aus Hamburg, Frankfurt, Marburg und München.
Beim  Anklicken erscheinen Titel und Ort unter dem vergrößerten Bild.

Hamburg Plaza

Hamburg, Plaza Elbphilharmonie

Hamburg, Plaza Elbphilharmonie



U-Bahnstation, Hamburg

Hamburg

U-Bahnstation Hamburg

Marburg, Unibibliothek

Marburg, Unibibliothek

Marburg, Unibibliothek

Brücke Eiserner Steg in 

Frankfurt

am Rathaus in Frankfurt

in Frankfurt

in Frankfurt auf der Zeil

in Frankfurt

in Frankfurt

Karl Valentin auf dem Viktualienmarkt in München


Marienkirche in München

U-Bahnstation

Adventsstimmung in München

Adventsstimmung in München

Walking Man, München


Die Bilder erzählen kleine Geschichten, die ich in verschiedenen Ländern von Europa  gesehen und erlebt habe. 

Auch Paris mit dem Montmartre sowie andere französische Orte sind vertreten.

In Budapest sah ich die Braut, die sich nicht traut.  Auf Syros in Griechenland kläffte mich der "Wachhund" an. In Porto und Lissabon habe ich viele nette Begegnungen gehabt.

Ich wünsche entspanntes Betrachten. Zum Vergrößern Anklicken darunter erscheinen Titel und Ort.


Gondelfahrer macht Pause
Venedig

Santa Maria Gloriosa
in Venedig


Lunchtime
Burano, Venedig

Waschtag in Burano
Venedig

Neugierig
Venedig

Pizza-Bäcker-Pause
Venedig

Regenwetter 
Honfleur, Frankreich

Lunch-Angebot
Straßburg

bei den Künstlern auf dem 

Montmartre in Paris

in Straßburg gesehen

irgendwo in Frankreich..

"Wachhund"
Syros, Griechenland

Bau-Transport
in Budapest

..die Braut, die sich nicht traut..
Budapest

Straßenmusikanten in Porto

Touristin bewundert Straßburger Münster

Erinnerungsfoto
Straßburg

Café-Pause in Porto

Skatboardfahrer auf dem Platz der Casa da Música in Porto

nachdenklich am Tejo
Lissabon

am Bahnhof von Porto

Pause im Hieronymuskloster
Lissabon

Straßenmusiker in Porto

Maler am Douro
Porto

Isle of Skye - Schottland

Im Mai 2019 war ich eine Woche auf der schottischen Isle of Skye, eine der Insel der äußeren Hybriden. Landschaft und Sprache sind anders als im übrigen schottischen Festland.  - Straßenschilder in gälisch und unglaublich viele Single-track-roads, so schmale Straßen, dass man an den ausgeschilderten Stellen warten muss, wenn ein anderes Auto entgegen kommt. Dafür bedankt man sich mit freundlichem Handzeichen. 


Das Wetter ändert sich schnell und damit das Licht. Das ist der Grund, warum es so viele Naturfotografen hier herzieht, und das wollte ich kennenlernen. 



„Fotografieren bedeutet den Kopf, das Auge und das Herz auf dieselbe Visierlinie zu bringen. 
Es ist eine Art zu leben.”

Henri Cartier-Bresson (1908—2004)